Willkommen bei Pugs Mopsbude und unseren Black Diamonds. Mein name ist Kimberly Görtler und auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen meine geliebte Liebhaberzucht der zauberhaften Rassen Mops und Rottweiler vorstellen! Wir hoffen, dass Sie über unsere Homepage einen kleinen Einblick in unser Rudel bekommen und wünschen Ihnen viel Spaß beim durchstöbern. Wir sind eine sehr kleine Zucht, die in erster Linie aus Leidenschaft und zum Erhalt der eigenen Zuchtlinie züchtet. Ab und an haben wir Nachwuchs aus sorgfältig geplanter Verpaarung in liebevolle Hände zu vergeben. Mein Zuchtziel ist der gesunde und vitale Rassehund. Der sportliche und belastbare Mops ist für uns kein Widerspruch, sondern angestrebtes Ziel. Ebenso ist es unser Ziel Möpse zu züchten, die größere ausgeprägte Nasenlöcher vorweisen, und tief eingebettete Augen haben. Die Nasenfalte sollte minimal ausgeprägt und nach möglichkeit sogar mittig unterbrochen sein. Um das ausgeprägte Gesicht und das charaktertypische Wesen eines Mopses zu bewahren, achten wir besonders auf reine Mopsverpaarungen ohne übertriebene Rassemerkmale und Fremdblut. Wir züchten ausschließlich beige und schwarze Möpse. Die Mopsbude ist eine kontrollierte, genehmigte, überprüfte und empfohlene Zuchtstätte des ICR e.V. Nicht nur unsere Zuchthunde werden umfangreich geprüft, sondern auch jeder Welpe wird tierärtzlich nach einem vorgegebenen Protokoll untersucht. Unsere Möpse werden nur zur Zucht zugelassen und eingesetzt, wenn sie zuvor folgende Untersuchungen und Tests erfolgreich durchlaufen haben:

  • eine tierärztliche Allgemeinuntersuchung nach einem mehrseitigen Protokoll
  • eine Blut oder Abstrichuntersuchung auf das Vorliegen des PDE Defektgens im Erbgut im Laboklin Labor für veterinärmedizinische Diagnostik. Es wird bei allen Verpaarungen darauf geachtet keine Risikoträger , also homzoygote Nachkommen (Doppelträger) hervor zu bringen
  • Röntgenuntersuchung auf Keilwirbel
  • palpatorische Untersuchung auf Patellaluxation
  • phänotypische Beurteilung anhand eines umfangreichen Protokolls
  • Röntgenuntersuchung auf Ellenbogengelenksdysplasie ED
  • Röntgenuntersuchung auf Hüftgelenksdysplasie HD
  • eine Blut oder Abstrichuntersuchung auf Primäre Linsenluxation (PLL) im Laboklin Labor für veterinärmedizinische Diagnostik
  • umfangreiche Zuchttauglichkeitsprüfung
  • DNA Profil zur Identitäts und Abstammungsbegutachtung
  • Belastungstest/Ausdauerprüfung
  • Beurteilung der Nasenlöcher durch den Tierarzt (Nur offene Nasenlöcher (Grad A) oder maximal eine leichte Stenose (Grad B) werden für unsere Zucht in Betracht gezogen)

Wir legen großen Wert auf eine artgerechte, gute Sozialisierung. Unsere Welpen wachsen natürlich bei uns im Haus mit dem gesamten Rudel auf, wenn möglich von beiden Elternteilen und allen anderen Hunden erzogen. Kontakt zu unserer Familie haben die Welpen rund um die Uhr, so werden sie gleich mit den Dingen und Geräuschen des täglichen Lebens in der Menschenwelt vertraut. Sobald sie fit genug sind dürfen sie so oft es das Wetter erlaubt mit nach draußen, um auch z.B. unseren Garten zu erkunden. Unsere günstige Wohnlage am Rande der Stadt, in unmittelbarer Nähe zu einem Wald und der Ruhr erlauben uns lange Spaziergänge, die alle unserer Vierbeiner dankend genießen. Unsere Möpschen sind sportliche und aktive Hunde sie sind agil und unternehmungslustig. Sie sind immer und überall dabei, haben viel Energie und sind keine Couch Potatos, sondern voller Lebensfreude und können dabei vernünftig atmen. Mit unseren Hunden nehmen wir regelmäßig mit sehr guten Erfolgen an Rassehundeausstellungen teil. Wir investieren viel Zeit in unsere Lieblinge. Die Ernährung ist uns ebenfalls sehr wichtig und aus diesem Grund bekommen sie auch nur hochwertiges Hundefutter.

Unsere Black Diamonds.  Ziel ist es, die wundervolle Rasse zu erhalten, fördern und gesunde, wesensfeste alltagstaugliche Hunde zu züchten, die Ihren Platz in Familien finden. Unsere Rottweiler werden ebenfalls über den ICR e.V. gezüchtet und bestens sozialisiert. Wenn Sie Fragen über diese Rasse, das Landeshundegesetz NRW, oder uns und unsere Hunde haben, kontaktieren Sie mich gern. Da wir nur eine kleine Liebhaberzucht haben, wird es auch nur hin und wieder einen Wurf bei uns geben. Die Verpaarungen werden immer genau geplant und die zukünftigen Deckrüden mit besten Gewissen ausgesucht. Unsere Rottweiler werden nur zur Zucht eingesetzt, wenn sie zuvor folgende Untersuchungen und Tests erfolgreich durchlaufen haben:

  • eine tierärztliche Allgemeinuntersuchung nach einem mehrseitigen Protokoll
  • eine Blut oder Abstrichuntersuchung auf das Vorliegen des JLPP Defektgens im Erbgut im Laboklin Labor für veterinärmedizinische Diagnostik. Es wird bei allen Verpaarungen darauf geachtet keine Risikoträger , also homzoygote Nachkommen (Doppelträger) hervor zu bringen
  • phänotypische Beurteilung anhand eines umfangreichen Protokolls
  • Röntgenuntersuchung auf Ellenbogengelenksdysplasie ED
  • Röntgenuntersuchung auf Hüftgelenksdysplasie HD
  • umfangreiche Zuchttauglichkeitsprüfung
  • Verhaltensprüfung-Wesensüberprüfung
  • DNA Profil zur Identitäts und Abstammungsbegutachtung
  • Herzultraschall (Echokardiographie )

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich meine Welpen nur an Interessenten abgebe denen ich eine verantwortungsvolle Haltung zutraue. Ein ausführliches persönliches Gespräch ist daher eine Voraussetzung dafür. Ich freue mich auch sehr, wenn sie ihren Liebling noch vor der endgültigen Abgabe einige Male besuchen, um mit ihm vertraut zu werden und sich an seinen Entwicklungs-fortschritten zu erfreuen. Unsere Welpen werden ab der 9-10. Lebenswoche abgegeben. Falls Sie sich dafür entschieden haben, einen Welpen bei uns zu reservieren, ist dies mit einer Anzahlung möglich. Sollten Sie nach der Übernahme irgendwelche Probleme mit ihrem Welpen oder Fragen haben, stehe ich natürlich immer zur Verfügung. Auch später bin ich stets an der weiteren Entwicklung der Welpen interessiert und freue mich auf Fotos und Berichte. Jeder neue Mops oder Rottweiler Besitzer erhält eine Ahnentafel, ein EU Impfpass mit einem detaillierten, tierärztlichen Gesundheitszeugnis. Des Weiteren wird zum Kaufvertrag eine sorgfältig zusammengestellte Welpenmappe mit allen wichtigen Informationen und Dokumenten ausgehändigt. Dazu geben wir ein Welpen-Starterpaket. Selbstverständlich ist bei der Abgabe jeder Welpe vollständig entwurmt, gechipt und altersentsprechend geimpft worden. Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir nicht ständig Welpen zum Kauf anbieten können. Sie müssen auch entsprechende Wartezeiten in Kauf nehmen, wenn Sie einem kleinem Möpschen oder Rottweiler aus unserer Zucht ein liebes Zuhause geben möchten.